Empfehlenswerter Anbieter für Krankenfahrten in Wunstorf

Was sind Krankenfahrten?

Bei einer Krankenfahrt, auch Krankentransport oder Krankenbeförderung genannt, handelt es sich um eine Leistung. Die diese gesetzliche Krankenversicherung anbietet. Dabei wird ein  Patient aufgrund einer medizinisch notwendigen Ortsveränderung transportiert. Dies unterscheidet sich vom Transport akut verletzter Personen. Zum Beispiel nach einem Unfall oder aufgrund einer plötzlich aufgetretenen Verschlechterung des Gesundheitszustands derselben.

Beispiele, die einen Krankentransport bedingen können, aber kein Notfall sind und somit keinen Sanitätswagen voraussetzen:

  • Der Rentner Meier muss zur regelmäßigen Dialyse das nächstgelegene Krankenhaus in Wunstorf aufsuchen. Aufgrund einer Behinderung ist er nur eingeschränkt bewegungsfähig.
  • Herr Huber hat sich bei seinem Urlaub eine anzeigepflichtige und infektiöse Krankheit zugezogen. Er ist zwar aus dem Krankenhaus entlassen, darf die Wohnung aber nicht unnötig verlassen. Um das Ansteckungsrisiko in der Bevölkerung zu minimieren. Er darf keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.
  • Frau Schneider benötigt aufgrund einer fortgeschrittenen Demenz Betreuung rund um die Uhr. Der Betreuer kümmert sich bereits um eine weitere Person im Haushalt. Frau Schneider hat Anspruch auf einen Krankentransport. Da sie ohne Begleitung nicht transportierbar ist

Weitere Punkte erlauben eine gesetzlich bezahlte Krankenfahrt! Wie etwa eine Risikoschwangerschaft oder ein allgemein schlechter Zustand des zu Transportierenden.

Oft bieten Taxi Unternehmen ihre Dienste an, um Patienten ins Krankenhaus zu bringen. Grundsätzlich ist es ja jedem erlaubt, mit dem Taxi zu fahren! Aber nicht immer können die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse vollständig übernommen werden.

Was sind die Vorteile von Krankenfahrten durch private Anbieter?

Krankenfahrten, zum Beispiel mit dem Taxi, haben für alle Beteiligten Vorteile. Die Krankenkasse hat geringere Kosten. Als wenn ein medizinischer Krankentransport mit einem spezialisierten Wagen und Personal angefordert ist. Diese kosten ein Vielfaches einer Taxibeförderung.

Der Patient hat den Vorteil in einem bequemen Fahrzeug abgeholt zu werden. Taxis sind in der Regel deutlich bequemer, als ein Sanitätsfahrzeug.

Taxis sind in Wunstorf meist schneller verfügbar als ein Sanitätswagen. Im Falle eines Notfalleinsatzes sind diese blockiert und können nicht zum Krankentransport von Patienten verwendet werden. Im ungünstigsten Fall müssten Sie dann Ihren Arzttermin verschieben.

Worauf Sie bei einem Anbieter von Krankenfahrten in Wunstorf achten sollten?

Wenn Sie auf der Suche nach Krankenfahrten in Wunstorf sind, achten Sie auf folgende Punkte:

  • Informieren Sie sich grundsätzlich vor Fahrtantritt bei Ihrer Krankenkasse darüber, ob diese die Kosten des Taxis für die Fahrt in Wunstorf übernimmt. Ansprüche im Nachhinein geltend zu machen ist meist schwieriger, als Unklarheiten vorab zu klären. Die Krankenkasse sollte außerdem über den genauen Zielort informiert sein. Liegt dieser zu weit weg vom Wohnort oder ist eine medizinische Alternative näher? so könnte die Krankenkasse nur den näheren Zielort bezahlen.
  • Das Taxi Unternehmen sollte auf Krankenfahrten in Wunstorf spezialisiert sein. Achten Sie darauf, dass das Unternehmen direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen kann.
  • Achten Sie darauf, ob das Unternehmen einen 24 Stunden Service anbietet. Dann müssen Sie sich nie Gedanken machen. Ob Sie gerade ein Taxi rufen können oder ob das Taxiunternehmen gerade geschlossen ist.
  • Wenn Sie das erste Mal gefahren sind, fragen Sie sich, ob Sie den Service weiterempfehlen würden. Wenn ja, dann sollten Sie auch in Zukunft auf diesen Taxi-Service zurückgreifen.
Tags: , , , ,

adhs-hannover.de

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserem Blog adhshannover.de! Auf diesem Blog erwartet Sie alles rund um das Thema Gesundheit! Wir informieren Sie regelmäßig über wichtige Erkenntnisse und legen viel Wert darauf, dass Sie über verschiedene Therapiemöglichkeiten informiert werden. Uns ist es wichtig, dass Sie effektive Antworten erhalten und Erkenntnisse aus unseren Beiträgen mitnehmen können!

Veröffentlichen Sie Ihre Texte auf adhs-hannover.de